2006-07-04 Fachbereich 6 – Mathematik
Prof. Dr. Hartmut Ring
 

Pfeil  Uni Siegen
Pfeil  FB 6 - Mathematik
Pfeil  Homepage Ring




Linux-Magazin, Ausgabe 12/2003

Most Interesting Programming Language

1. PlatzPython27,9 %
2. PlatzPerl 613,5 %
3. PlatzPHP12,7 %



Nokia gibt Python für Series-60-Geräte frei
Nachdem Nokia im letzten Jahr eine Implementierung der Skriptsprache Python für seine Series-60-Geräte vorgestellt hat, stellt es deren Quellcode nun auf Sourceforge zur Verfügung. Das Paket steht unter der Open-Source-Lizenz der Apache-Foundation in Version 2. Mit der Series-60-Variante lassen sich Programme sowohl auf dem PC im Handy-Emulator testen als auch auf echten Geräten installieren und ausführen.

c't-Meldung vom 31.01.2006

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat eine Variante der Open-Source-Programmiersprache Python für Mobilfunkgeräte mit Series-60-Oberfläche vorgestellt...
Python für Series-60 ist nach Ansicht von Nokia gut dazu geeignet, neue Applikationen für die Handhelds zu entwickeln -- von ersten Testversionen bis hin zur Serienreife...
Python soll den Entwicklern helfen, Kosten und Zeit bei der Entwicklung von Handy-Applikationen zu sparen, welche dennoch stabil laufen sollen.

c't-Meldung vom 01.02.2005

Um die Entwicklung von Smartphone-Anwendungen leichter zu machen, hat sich Nokia dem Einsatz von Python verschrieben. Korhonen erklärte, dass eine SMS-Anwendung in Python mit nur elf Zeilen Code entwickelt werden könne. Mit C++ brauche man für die gleiche Anwendung mehr als 1000 Zeilen.
c't-Meldung vom 12.02.2004


Python has been an important part of Google since the beginning, and remains so as the system grows and evolves. Today dozens of Google engineers use Python, and we're looking for more people with skills in this language.
Peter Norvig, director of search quality at Google, Inc.

Sommersemester 2006

Python-Programmierung


Python-Programmierung
Zeit und Ort Vorlesung/Übung
Mo 14-16, H-F 104/105
Beginn Mo, 10. 04. 2006, 14.15 Uhr
Inhalt Python ist eine plattformunabhängige objektorientierte Skriptsprache mit flexiblen in die Sprachsyntax eingebauten Containerdatentypen und einer mächtigen Standardbibliothek.
Python ist Open-Source-Software, darf aber auch für kommerzielle Produkte eingesetzt werden.
Python ist mit der älteren Spache Perl vergleichbar, hat aber den Vorteil einer viel klareren und einfacheren Syntax.
Themen der Veranstaltung sind u. a.
  • Einführung in die Syntax von Python
  • Datei- und Stringverarbeitung, Reguläre Ausdrücke
  • Numerische Programmierung
  • Schnelle GUI-Entwicklung mit der Bibliothek Tkinter
  • Internet-Programmierung (CGI, HTML/XML)
  • Python als Makrosprache: Einbettung in C++-Programme
  • Einbinden von C++-Routinen in Python
  • IronPython: Die .NET-Implementierung von Python
  • Das Freeware-Mathematikprogramm mathGUIde
Für Mathematiker, Informatiker, Physiker und alle anderen mit Interesse am Thema
Vorkenntnisse Grundkenntnisse in der Programmierung
Literatur
  • Michael Weigend: Python Ge-packt, ISBN 3-8266-1512-3, mitp, 2. Aufl. 2005, 16,95 €
  • Alex Martelli: Python in a Nutshell, ISBN 0-596-00188-6, O'Reilly, 2003, 34,95 $
Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekanntgegeben.
Begleitmaterial

Hinweise zum Download

Hier finden Sie im Laufe des Semesters aktuelles Material, auf das jeweils in der Vorlesung hingewiesen wird.

1. Paket
2. Paket
3. Paket
4. Paket
Zuletzt geändert: 04.07.2006     © Hartmut Ring     ring@mathematik.uni-siegen.de